Suzuki präsentiert neueste Generation des

beliebten SWIFT

Suzuki Logo 2021
Der neue Suzuki Swift
  • Neuer 1.2-Liter-Dreizylinder-Motor mit 12-Volt Mild Hybrid System
  • Neues Außen- und Innendesign
  •  Modernste Sicherheitsfunktionen
  • Ab Frühjahr 2024 am österreichischen Markt erhältlich
Attraktives neues Außen- und Innendesign

In seiner neuesten Auflage hat sich der kultige SWIFT zu einem anspruchsvollen, intelligenten Kompaktwagen mit klarem Design, fortschrittlichen Sicherheitsmerkmalen und spielerischem Fahrspaß entwickelt, der die Mobilität im Alltag neu definiert.

Der SWIFT ist seit langem ein Favorit von Autofahrern auf der ganzen Welt, die einen eleganten und fahrspaßorientierten Kleinwagen suchen, und hat seit seiner Einführung im Jahr 2004 zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Die neueste Generation baut auf dem Erbe seiner Vorgänger auf und bietet ein Fahrerlebnis, das nicht nur Spaß macht, sondern auch Komfort, Effizienz und Sicherheit in den Vordergrund stellt. Vom SWIFT wurden bis Oktober 2023 in 169 Ländern und Regionen insgesamt mehr als 9 Millionen Einheiten verkauft.

Die Highlights des neuen Swift

  • Attraktives neues Außen- und Innendesign
  • Modernste Sicherheitsfunktionen
  • Neuer 1.2-Liter-Dreizylinder-Motor mit 12-Volt Mild Hybrid System (Smart Hybrid Vehicle by Suzuki)
Neues Außen- und Innendesign
Geräumiger und komfortabler Innenraum
Neue Farben Frontier Blue Pearl Metallic

Weitere technische Merkmale:

  • Spurhaltewarnsystem (LDP – Lane Departure Prevention)
  • Adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC – Adaptive Cruise Control)
  • Verkehrszeichenerkennung (TSR – Traffic Sign Recognition)
  • Blind Spot Monitor (BSM – Blind Spot Monitor)
  • Querverkehrswarnung hinten (RCTA – Rear Cross Traffic Alert)
  • eCall

Attraktives neues Außen- und Innendesign

Unter Beibehaltung des charakteristischen Aussehens, das an seine Vorgänger erinnert, hat der neue SWIFT ein umfassendes Redesign erfahren, welches über die Parameter der bisherigen Modelle hinausgeht.

Aussendesign

Der neue SWIFT strahlt Selbstvertrauen und Abenteuerlust aus. Der Kühlergrill in Klavierlackoptik und die L-förmigen Scheinwerfer gehen über in eine abgerundete Schulterlinie, welche durch die ausgestellten Kotflügel betont wird.

Die muskulösen Konturen des neuen SWIFT und das schwebende Design des Daches vermitteln von der Seite betrachtet ein Gefühl von energetischer Leichtigkeit.

Die dreidimensionalen Heckleuchten und der breite hintere Stoßfänger verleihen dem neuen SWIFT ein stabiles und zugleich verspieltes Aussehen, das auffällt.

Karosseriefarben

Die Farbpalette des neuen SWIFT besteht aus neun einfarbigen und vier zweifarbigen Varianten, darunter die neuen Farben Frontier Blue Pearl Metallic und Cool Yellow Metallic. Die neue Farbe Frontier Blue Pearl Metallic ergänzt die Burning Red Pearl Metallic-Lackierung als tiefer, lebendiger, bonbonartiger Farbton und symbolisiert eine neue Ära der Suzuki-Lackqualität. Beide Farbvarianten sind Dreischicht-Lackierungen, die eine reichhaltige Textur und stark gesättigte Farbtöne ergeben.

Innenraum-Gestaltung

Der neue SWIFT bietet einen geräumigen und komfortablen Innenraum, der das Fahrerlebnis dank ergonomischer Merkmale verbessert. Das Cockpit verfügt über ein zentrales Kombiinstrument und Bedienelemente, die dezent auf den Fahrer ausgerichtet sind, um eine einfache Bedienung zu gewährleisten. Die umlaufende, zweifarbige Armaturentafel in Schwarz und Hellgrau sowie die vorderen Türverkleidungen mit satinierter Beschichtung und satinierten, dunkelsilbernen Lackakzenten verleihen dem Innenraum ein sportliches, dynamisches Aussehen.

9-Zoll-Display Audio

Das kapazitive 9-Zoll-HD-Touchscreen liefert eine schnelle und präzise Reaktion. Es bietet Smartphone-Verbindungen für Apple CarPlay® und Android Auto™ über Wi-Fi und USB, Spracherkennung, Bluetooth®-Musikwiedergabe und zeigt auch Informationen zum Fahrzeugstatus an.

*Apple, Apple CarPlay, iPhone und Siri sind Marken von Apple Inc. und in den USA und anderen Ländern eingetragen.

*Google, Android, Android Auto und andere Marken sind Marken von Google LLC.

*Bluetooth ist eine eingetragene Marke der Bluetooth SIG, Inc.

Erweiterte, modernste Sicherheits-Funktionen

Duale Sensor-Bremsunterstützung II (DSBS II – Dual Sensor Brake System)

Millimeterwellen-Radar und eine Monokular-Kamera werden eingesetzt, um Fahrzeuge, Fahrräder und Fußgänger vor dem Fahrzeug zu erkennen und helfen, frontale, diagonale und seitliche Kollisionen zu vermeiden. Wenn eine Kollision möglich erscheint, wird der Fahrer durch akustische und visuelle Warnungen gewarnt. Wenn der Fahrer mit unzureichender Kraft bremst, wird der Bremsassistent automatisch aktiviert, um das Fahrzeug zu verlangsamen. Erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines Aufpralls, bremst das System automatisch, um die Aufprallkräfte zu verringern und den Schaden zu begrenzen.

Spurhalte-Assistent
(LKA – Lane Keep Assist)

Wenn der adaptive Geschwindigkeitsregler aktiviert ist, hilft der LKA dem Fahrer, die Position des Fahrzeugs in der Mitte der Fahrspur zu halten. Wenn der LKA feststellt, dass sich ein benachbartes Fahrzeug oder eine Struktur, wie z. B. eine temporäre Baustellenabsperrung oder ein anderes Hindernis, zu nahe am Fahrzeug befindet, unterstützt er die Lenkung, um einen sicheren Abstand einzuhalten.

Müdigkeits-Erkennung
(DMS – Driver Monitoring System)

Eine in der Instrumententafel eingebaute Kamera prüft die Augenbewegungen und das Gesicht des Fahrers. Stellt das System fest, dass der Fahrer schläfrig ist, einschläft oder den Blick von der Straße abwendet, ertönt ein Warnton und auf dem Informationsdisplay erscheint eine Warnmeldung.

Neuer 1.2-Liter-Dreizylinder-Motor mit 12-Volt Mild Hybrid System

Der neue 1.2-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor im neuen SWIFT zeichnet sich durch eine Reihe von Verbesserungen aus. Er kombiniert einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch und geringere Emissionen mit einem höheren Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen, was zu einem besseren Ansprechverhalten und einer höheren Gesamtleistung führt.

Im neuen SWIFT wird der Motor mit einem Mild-Hybrid-System (SHVS – Smart Hybrid Vehicle System by Suzuki) kombiniert, um die Umweltfreundlichkeit weiter zu verbessern. Das Mild-Hybrid-System wandelt die beim Verzögern erzeugte kinetische Energie um und speichert sie in der Lithium-Ionen-Batterie, um den Motor beim Beschleunigen zu unterstützen und so den Kraftstoffverbrauch zu senken.

ALLGRIP AUTO Allradsystem

ALLGRIP AUTO ist ein automatisches Allradsystem, das sich einschaltet, wenn es einen Verlust der Vorderradtraktion feststellt. Wenn ein Schlupf an den Vorderrädern erkannt wird, schaltet sich eine Viskokupplung ein, die das Drehmoment auf die Hinterräder überträgt und so für zusätzliche Traktion auf verschneiten Straßen oder anderen rutschigen Oberflächen sorgt.

SUZUKI CONNECT

SUZUKI CONNECT nutzt das Datenkommunikationsmodul (DCM) des Fahrzeugs, um den Nutzer in Echtzeit mit seinem Fahrzeug zu verbinden und ihm die Möglichkeit zu geben, praktische Funktionen über die SUZUKI CONNECT Smartphone-App zu nutzen. Für zusätzlichen Komfort sind einige SUZUKI CONNECT-Funktionen jetzt auch über den 9-Zoll-Audio-Bildschirm im neuen SWIFT verfügbar.

Die wichtigsten Funktionen:

  • Statusmitteilungen
  • Ortung des geparkten Fahrzeugs
  • Fahrtenübersicht
  • Geofencing und Sperrzeitalarm
  • Sicherheitsmitteilungen
  • Warnleuchtenmitteilung
  • Wartungs-/Rückrufmitteilung